15. January 2003
Lillehammer/Norwegen
Rhönradturnen

Der INTERNATIONALE RHÖNRADVERBAND IRV veranstaltet in der letzten Maiwoche seine 5. Weltmeisterschaften im Rhönradturnen.
Mit der Ausrichtung ist der Norwegische Gymnastik- und Turnverband beauftragt.
Veranstaltungsort ist die Hakon-Halle der Winterolympiastadt von 1994 Lillehammer
>> ... mehr dazu

1. January 2003
Mainz:
Rhönradturnen

Über 15 Olympiasieger, Welt- und Europameister präsentierten am 26. Dezember in der ausverkauften Phönixhalle in Mainz die 'Night of the Champs'. Wolfgang BIENTZLE, selbst 8facher Weltmeister im Rhönradturnen fügte in einer begeisternden Choreographie hochklassige Sportshowdarbietungen zu einer außergewöhnlichen Aufführung mit Theate-Flair zusammen.
>> ... mehr dazu

30. October 2002
Rhönradturnen

Eine am Rande der Deutschen Vereinsmeisterschaften im Oktober in Marburg anberaumte Krisensitzung des Deutschen Turner-Bundes mit den Verantwortlichen der Sportart Rhönradturnen brachte keine Klärung der Situation. Nach wie vor existiert nach der Auflösung des Technischen Komitees vor fast einem Jahr kein arbeitsfähiges Gremium in dieser Disziplin.
>> Lesen Sie dazu eine Presseerklärung

>> ... mehr dazu

25. October 2002
Brasilien:
Rhönradturnen

Vom 14.-20. Oktober 2002 fand in Brasilien das 1. Rhönrad-Trainingscamp statt. Vor einem Jahr bildeten sich nach dem Aufenthalt einer internationalen Rhönradgruppe zwei brasilianische Rhönradgruppen. Im diesjährigen Camp mit den beiden deutschen Trainerinnen Sabine Nickel und Sigrun Leisner wurde das Können gefestigt und viele neue Übungen im Rhönrad dazu gelernt. Aufgrund der guten turnerischen Grundausbildung der brasilianischen Turner ist zu hoffen, dass die Brasilianer in den nächsten Jahren auch auf der internationalen Wettkampfebene zu sehen sind. Ein weiterer Austausch ist...

21. October 2002
Deutsche Vereinsmeisterschaften:
Rhönradturnen

Eine faustdicke Überraschung gab es bei den diesjährigen Deutschen Vereinsmeisterschaften im Rhönradturnen: Nicht der als Rhönrad-Hochburg bekannte und erneut als Favorit gehandelte TSV Taunusstein-Bleidenstadt holte den Titel, sondern - unter dem Jubel der einheimischen Fans - der gastgebende TSV Marburg- Ockershausen.

>> Bericht/Resultate

Pages