18. September 2021
Berlin, GER
Gerätturnen

Nach der letzten coronabedingten Absage hat die Kunstturnregion Berlin/Brandenburg nun doch noch den traditionellen deutschen BERLINER BÄRCHENPOKAL für den Turn-Nachwuchs in diesem Jahr vorbereitet. Ereigniswochenende ist nun der 18./19. September 2021. Beteiligt sind die jüngsten drei Altersklassen der deutschen Turntalente, von Altersklasse 9 bis Altersklasse. Wettkampfbeginn ist am Samstag, den 18. September für die AK ab 10.20 Uhr.
Der Veranstalter hatte die Möglichkeit geschaffen, den jungen Kunstturntalenten per LIVESTREAM

...
14. September 2021
Berlin, GER
Gerätturnen

Nach der letzten coronabedingten Absage hat die Kunstturnregion Berlin/Brandenburg nun doch noch den traditionellen deutschen BERLINER BÄRCHENPOKAL für den Turn-Nachwuchs in diesem Jahr vorbereitet. Ereigniswochenende ist nun der 18./19. September 2021.
Nach Klärung letzter organisatorischer Fragen sind den Vereinen und Turntalentschulen noch rechtzeitig detaillierte Informationen der Veranstalter zugegangen.
Nach dem Ausfall 2020 wird nun die 29. Auflage einer der bemerkenswertesten Wettkampftraditionen des jüngsten weiblichen Turnnachwuchses in Deutschland unter Einhaltung der aktuellen Coronabedingungen durchgeführt,...

14. September 2021
Deutschland
Gerätturnen

Der deutsche Turn-Olympiasieger von 1956 (Pferdsprung: Der "Hecht von Melbourne"), Helmut BANTZ, der vor 17 Jahren, am 3. Oktober 2004, in seinem Wohnort Pulheim-Brauweiler verstorben ist, wäre heute 100 Jahre alt geworden.
Bantz wuchs in seinem Geburtsort Speyer auf. Ursprünglich wollte er Fußballprofi werden, aber sein Vater – selbst Vorsitzender des Turnvereins Speyer – überredete ihn zum Turnsport. Nachdem er am 2. Februar 1941 bereits 12. im Einzelmehrkampf bei den Deutschen Kriegs-Turnmeisterschaften (Karlsruhe) wurde und im November...

14. September 2021
Aarau, SUI
Gerätturnen

Nach einer erfolgreichen Schulter-Operation fällt der 25-jährige Kapitän der Schweizer Nationalriege der Männer und aktuelle Vize-Europameister (Boden), Benjamin GISCHARD, für die 50. Turn-WM der Männer Mitte Oktober im japanischen Kitakyushu und voraussichtlich für 4 Monate, aus.
Zur Nominierung seiner WM-Startplätze 2021 führt der Schweizer Turnverband (STV) am 18. sowie am 23. September in seinem Leistungszentrum in Magglingen zwei Qualifikationen durch.    (C) stv-info

12. September 2021
Mersin, TUR
Gerätturnen

In Mersin / TUR, der Turn-EM-Stadt von 2020, fand der letzte FIG World Challenge Cups der Wertungssaison 2020/21 statt.
Der Wettbewerb wurde aus Coronagründen von Mitte Juni auf den Herbst verschoben und beendete die World Challenge Cup-Serie 2020/21 nach Szombathely/HUN (2020), Warna/BUL, Kairo/EGY, Osijek/CRO und vorige Woche im slowenischen Koper.
Bei den Männern war in Mersin auch der Führende in der Challenge-Cup-Wertung an drei Geräten, der Ukrainer...

8. September 2021
Moskau, RUS
Gerätturnen

Der aktuelle Mannschafts-Doppel-Olympiasieger im Kunstturnen der Männer und der Frauen, RUSSLAND, informierte die Medien soeben über sein Aufgebot zu den bevorstehenden Weltmeisterschaften Mitte Oktober im japanischen Kitakyushu: So soll bei den Männern nur Olympia-Einzelstarter (15. Barren) und Russische Meister an diesem Gerät, Wladislaw Poliaschow, eingesetzt werden. Dazu kommen Turner der "zweiten Reihe", wie der Landesmeister an den Ringen, Grigori Klementjew sowie die Dritten der Russischen Meisterschaften 2021 vom März, Muchammatson Jakubow (Boden), Nikita Ignatjew,...

6. September 2021
Stuttgart, GER
Gerätturnen

Wie der Schwäbische Turnerbund (STB) mitteilte, wird Olympiatrainer Valeri Belenki die deutschen Turner bis Ende des Kalenderjahres 2021 weiter führen. In Tokio hatte der Olympiasieger und Ex-Weltmeister Belenki das deutsche Männerteam blendend auf den Mannschaftswettkampf eingestellt und ins Teamfinale der Top 8 geführt.
Ursprünglich war geplant, dass Belenki das Turn-Team der Männer lediglich bis zum Ende der Spiele in Tokio betreut. Nun hat sich der Stuttgarter bereit erklärt, darüber hinaus auch das WM-Team im Oktober im...

5. September 2021
Koper, SLO
Gerätturnen

Im slowenischen Koper fand am ersten September-Wochende, einen Monat nach den Olympischen Wettbewerben Tokio 2020, wieder ein FIG World Challenge Cup statt. Es war dies der vorletzte Challenge Cup der FIG-Serie 2020/21, die eine Woche danach in der türkischen EM-Stadt von 2020, in Mersin, abgeschlossen wird.
* Den ersten FIG-Weltcup hatte Slowenien 2005 in der Leon-Stukelj-Stadt Maribor organisiert, wo er auch 8x in Folge ausgetragen wurde. Ab  2013 bis 2016 wechselte man in die slowenische Hauptstadt  Ljubljana und seit...

Pages