18. August 2021
Zürich, SUI
Gerätturnen

*stv--: Der Zürcher Kunstturner vom TV Hegi und Mitglied des Schweizer Nationalkaders Samir SERHANI (22) musste sich in diesem Jahr bereits einer zweiten Operation am linken Knie unterziehen.  Bereits Ende März hatte er sich bei einem Einsatz bei den französischen Mannschaftsmeisterschaften einen Riss am Meniskus zugezogen und musste Anfang April erst-operiert werden. Für Serhani platzte deshalb der Olympiatraum 2021 und auch jetzt fällt er daher nun erneut für mehrere Wochen verletzungsbedingt aus, da er sich vergangenen Montag...

12. August 2021
Luzern, SUI
Gerätturnen

Der Luzerner Ernst FIVIAN, der in den 50'er Jahren des vorigen Jahrhunderts zu den herausragenden internationalen Athleten der Turnnation Schweiz gehörte, begeht am 12. August seinen 90. Geburtstag. In Helsiki stand er 1952 in der Schweizer Olympiariegeiege, die noch vor dem Olympiasieger von1948 Finnland und vor der alt-bundesdeutschen Mannschaft die Silbermedaille gewann. Sieben Jahre später wurde er in Kopenhagen Europameister am Boden, wurde in der Schweiz zum "Sportler des Jahres" gewählt, und nahm 1960 noch einmal, mit 34 Jahren, an den...

11. August 2021
Dresden, GER
Gerätturnen

Seit Ende November 2020 steht die Chemnitzer Turntrainerin Gabriele FREHSE nach einem Spiegelartikel unter massiver Kritik. Die 60-Jährige, die den meisten der dort von einer Gruppe ehemaliger Turnerinnen des TuS Chemnitz-Altendorf unter Wortführung von Ex-Turnweltmeisterin Pauline Schäfer und ihrer Schwester Helene, vorgebrachten Anschuldigungen "psychischer Gewaltanwendung" und "Medikamentenmissbrauches" vehement widerspricht, wehrt sich juristisch mehrfach gegen einen Großteil derartiger unbewiesener Behauptungen. Jetzt erzielte sie einen ersten Teilerfolg vor Gericht: Im Prozess vor dem Oberlandesgericht Dresden (OLG) nahm dieses eine Entscheidung des Landesgerichtes...

8. August 2021
Berlin, GER
Gerätturnen

Mit den Wettbewerben der Rhythmischen Gymnastik - ohne deutsche Beteiligung - wurden am letzten Tag damit nicht nur die olympischen Turn-Wettbewerbe beendet, sondern an diesem 8. August gingen auch die Sommerspiele der 32. OLYMPIADE TOKIO 2020 zu Ende, die auch als die "verschobenen Coronaspiele" in die Geschichte eingehen werden.
Was die deutschen Turn- und Gymnastikdisziplinen im Besonderen betrifft, ist vor notwendiger Weise tiefgründigeren Analysen leider schon Einiges vorher...

7. August 2021
Tokio, JPN
Gerätturnen

Vier Tage nach dem Gewinn seines zweiten Olympiagoldes am Reck beging der bisher jüngste Mehrkampf-Olympiasieger im Kunstturnen, Daiki HASHIMOTO, seinen 20. Geburtstag. Sein Mehrkampfsieg am 28. Juli 2021 war die 100. olympische Turnmedaille für Japan, mehr noch:
Es war nicht bloß eine neue Thronbesteigung nach der Ära seines legendären Vorgängers Kohei UCHIMURA - es war auch ein besonderes ästhetisches Ereignis, lieferte doch dieser junge Mann besondere Argumente für die Vertreter des "schönen, eleganten Turnens": Sein Fokus liegt sichtbar,...

3. August 2021
Tokio, JPN
Gerätturnen

Seit Samstag (24. Juli 2021) bis zum 03. August kämpften 98 Turner bei den Spielen der 32. Olympiade an den Geräten um olympische Medaillen.
  Mehrkampf-Olympiasieger Daiki HASHIMOTO holte auch Gold am Reck; Barren-Silber für Lukas Dauser hinter dem unbezwingbaren Chinesen ZOU, Jingyuan. Zuvor ging Männergold an vier Nationen: Artem DOLGOPYAT (ISR) am Boden, Max WHITLOCK (GBR) wiederholte seinen Rio-Erfolg am Pferd, die Chinesen triumphierten mit Doppelerfolg durch LIU, Yang vor...

3. August 2021
Liestal, SUI
Gerätturnen

Die GYMmedia-Job-Börse - effizienteste Form der Jobsuche im Bereich der Gymnastics-Disziplinen - wieder mit aktuellen Angeboten:
.
03-09-2021: Das Nordwestschweizerische Kunstturn- und Trampolinzentrum (NKL) in Liestal sucht eine(n) Cheftrainer/in Kunstturnen Frauen sowie eine(n) Nachwuchstrainer/in für den weiblichen Bereich ...

3. August 2021
Tokio, JPN
Gerätturnen

Nach dem überraschenden Startverzicht im Mehrkampffinale der Frauen durch Simone BILES setzte die erst 18-jährige Sunisa LEE die unglaubliche Goldserie im olympischen  Mehrkampf der Frauen fort und holt seit 2004 als 5. USA-Turnerin den 5. Olympiasieg in ununterbrochenen Folge! Mit 57,433 Punkte steigerte sie sich gegenüber dem Vorkampf und bezwang die Brasilianerin Rebeca ANDRADE (57,298), die für ihr Land mit Silber die erste Olympiamedaille in dieser Disziplin gewann. Weniger als 0,1 Punkte...

Pages